Name: Toby

Geboren: ca. 06/2020

Rasse: EKH

Geschlecht: Kater

Kastriert: ja

 

Hier stellen wir euch heute den hübschen Tiger Toby vor.

Toby wurde auf Teneriffa auf der Straße aufgefunden. Dort war er laut miauend auf der Suche nach menschlicher Hilfe unterwegs. Eine spanische Kollegin hat den armen Kerl dann eingesammelt. Toby war weder gechipt noch kastriert.

Niemand hat Toby vermisst. Auch auf eine Annonce in der Zeitung hat sich niemand gemeldet.
In der Zwischenzeit wurde Toby geimpft, kastriert und untersucht und ist nun bereit für seine neue Familie und sein endgültiges Für-immer-Zuhause.

Toby ist sehr verspielt, menschenbezogen, sehr verschmust und unkompliziert.
Er ist intelligent und weiß genau, wie man die Zweibeiner mit kleinen Tricks um die Pfote wickeln kann.
Von Toby's Seite aus sind alle Anforderungen an ein tolles Familienmitglied erfüllt.

In seinem neuen Zuhause sollte ein ebenso verspielter, altersmäßig passender Katerkumpel schon auf Toby warten. Die Zusammenführung sollte schrittweise und mit Zeit und Ruhe durchgeführt werden. Bisher wissen wir noch nicht genau, wie Toby auf andere Katzen reagiert. Dies werden wir aber beobachten und gegebenenfalls ein Update hier posten. Bei einem so jungen und verspielten Katerchen sollte ein Einzelplatz nicht wirklich sein. Vielleicht hat jemand einen einzelnen Kater, dem es langweilig ist, dort würde Toby sicherlich viel Spaß in den Alltag bringen. Oder zu einem ebenso verspielten Kater dazu. Wenn nicht vorhanden, kann Toby auch einen passenden Freund mitbringen.

Update 06.03.23

Unser lieber Toby war in der Zwischenzeit sehr, sehr krank. Aus diesem Grund haben wir ihn nochmals getestet und jetzt auch mit einem PCR Test nachgewiesen. Toby ist nun FeLV positiv.

Toby darf aus diesem Grund nur noch mit anderen FeLV Katzen zusammen leben und ungesicherter Freigang ist für ihn nicht mehr möglich.

 

Update 03.08.23

Toby frisst wieder problemlos ohne zu erbrechen, auch Trockenfutter. Zwar verteilt auf kleine Portionen, mehrere Male am Tag, aber es klappt recht gut.

 

Update 23.10.23

Unser lieber Toby hat sich gesundheitlich zu 100 % wieder erholt, er frisst gut und hat auch schon wieder zugenommen. Jetzt müssen wir aufpassen, dass es nicht zu viel Gewicht wird.

 

Toby reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV und positiv auf FeLV getestet und mit Floh- und Wurmkur behandelt aus. 

 

Die Schutzgebühr beträgt 160,00 Euro inklusive Flug. 

Te: Alex