Name: Poppy

Geboren: ca. 03/2022

Rasse: EKH

Geschlecht: Katze

Kastriert: ja

 

Hier präsentieren wir euch heute unsere liebe Tigerin Poppy mit den hübschen weißen Abzeichen.

Poppy wurde zusammen mit ihren Geschwistern aus einer Katzenkolonie auf Teneriffa gerettet. Sie waren allesamt an Katzenschnupfen und einer Pilzinfektion erkrankt.


Nach 3 Monaten ärztlicher Behandlung und liebevoller Pflege ist Poppy nun fit und bereit für ein schönes Leben in ihrem Für-immer-Zuhause.

Poppy ist eine schüchterne Katze, sie braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Bei zunehmenden Zutrauen und abnehmender Unsicherheit wird Poppy ihre Scheu sicher schnell ablegen. Im Moment möchte sie sich noch nicht so oft streicheln lassen, sie liebt es aber gekämmt zu werden. Sie spielt gerne, schmust aber noch nicht so viel. Das wird bei zunehmenden Vertrauen bei lieben Menschen sicher besser werden.

 

Für Poppy sollte schon eine passende Freundin im neuen Zuhause warten oder sie bringt jemand Passendes mit.


Poppy reist geimpft, gechippt, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet und mit Floh- und Wurmkur behandelt aus.

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inklusive Flug.
Te: Regina/Sonja