Name:  Tico

Geboren: ca. 01/2021

Rasse: EKH

Geschlecht: Kater

Kastriert: ja

 

Heute betritt der liebe Tico unsere Sonnenkinder Bühne. Der hübsche schwarz-weiße Katerprinz sucht nun auf diesem Weg ein tolles Zuhause. 

 

Tico wurde auf La Gomera vom Umweltamt eingefangen und ins Tierheim gebracht. Dadurch soll im Naturschutzgebiet die Fauna geschützt werden. 

 

Tico ist anfangs etwas schüchtern. Dies ändert sich aber bei zunehmenden Vertrauen schnell. Dann ist Kater Tico total verschmust, lieb und absolut entspannt. Auch mit seinen Artgenossen geht Tico sehr sozial und freundlich um. Mit Kindern hat Tico nicht die geringsten Berührungsängste. Wie er zu Hunden steht ist unbekannt. Dies würde ihn zu einem tollen Familienmitglied werden lassen. 

 

Leider hat sich Tico in seiner Vergangenheit auf der Straße einen positiven FeLV Test eingehandelt. Tico ist symptomlos und daran muss sich bei einem guten, stressfreien Leben mit gutem Futter und ganz viel Liebe auch nichts ändern. Aufgrund des positiven Tests ist für Tico kein ungesicherter Freigang möglich. 

 

Im neuen Zuhause sollte Tico nicht auf Katzengesellschaft verzichten müssen. Tico kann nur zu ebenfalls FeLV positiv getesteten Katzen vermitteln werden. Natürlich könnte er bei Bedarf einen passenden FeLVi Freund mitbringen. 

 

Tico hofft so sehr eine passende Familie und ein Für-immer-Zuhause zu finden. Mit einem tollen Leben, dass er sich jetzt noch gar nicht vorstellen kann. 

 

Update 15.02.24: Der liebe Tico hat das Pech gemietet. Er hatte eine interessierte Familie gefunden. Nun aber hat ein neuerlicher FIV und FeLV Test gezeigt, dass Tico zusätzlich auch Träger des FIV Virus ist. Das hat ihm leider jetzt seine Adoption verhagelt.

 

Tico reist geimpft, gechippt, kastriert, negativ auf FIV getestet und mit Floh- und Wurmkur behandelt aus. 

 

Die Schutzgebühr beträgt 160,00 Euro. 

 

Te: Alex