Name: Agallas

Geboren: ca. 09/2021

Rasse: EKH

Geschlecht: Kater

Kastriert: ja

 

Hier nun die nächste Neuvorstellung auf unserer Sonnenkinder Bühne.

 

Agallas der schöne Tigerkater mit den weißen Abzeichen wurde zusammen mit seinem Brüderchen Napoleon bei einer Kastrationsaktion in einer Kolonie eingefangen. Eigentlich sollte er nach seiner OP wieder zurück in seine Kolonie, Agallas war aber so schüchtern und ängstlich, dass es die spanischen Kolleginnen nicht übers Herz brachten, den kleinen Angsthasen wieder zurück auf die Straße zu bringen.

 

Glücklicherweise konnte er mit seinem Bruder einen Platz auf einer Pflegestelle beziehen.

 

Agallas ist noch immer etwas schüchtern und schreckt auch manchmal bei schnellen Bewegungen zurück. Wenn er aber Vertrauen gewonnen hat, ist der kleine Schatz aber auch sehr verschmust.

 

Agallas FIV und FeLV Test war negativ. Der Test wird aber nochmal wiederholt werden müssen, da er beim 1. Test noch sehr klein war.

 

Agallas sollte zusammen mit seinem Brüderchen Napoleon vermittelt werden. Napoleon gibt Agallas Halt und Sicherheit, er ist der mutigere der beiden.

 

Agallas braucht ein Zuhause, in dem man ihm Zeit zum Ankommen und Vertrauen gibt. Geduld und ganz viel Liebe sind sicher hilfreich. Wenn er seine Unsicherheit überwunden hat, wird er sicher sehr gern sein Herz in beide Pfötchen nehmen und es seinen Menschen schenken.

 

Hier der Link zu Brüderchen Napoleon:

NAPOLEON

 

Agallas reist geimpft, gechippt, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet und mit Floh- und Wurmkur behandelt aus.

 

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inklusive Flug.

Te: Regina/ Sonja