Spenden
Wir sind für wirklich jede Hilfe sehr dankbar!!!
Die Katzen, die wir vermitteln, sind meist verwahrloste, kranke, verletzte, misshandelte oder "entsorgte" Tiere.
Um diesen Tieren die bestmögliche Behandlung bieten zu können sind wir auf Hilfe angewiesen!
Die medizinische Versorgung kostet viel Geld.
Auch die Versorgung der Tiere auf den Straßen an den Futterstellen ist nur durch Futterspenden möglich!
Daher sind wir dankbar über Jeden der auch nur ein klitzekleines bisschen helfen möchte, z.B. mit ein paar Euro, etwas Futter, ein paar Decken oder etwas Spielzeug!

Hier alle Möglichkeiten im Überblick:

1. Geldspenden auf unser Konto
2. Übernahme einer Patenschaft:
  • Dauerpatenschaft (regelmäßige Spende, nach eigenem Ermessen)
  • Kastrationspatenschaft (einmalig 40,-€)
  • Namenspatenschaft (einmalig 20€) 
3. Teilnahme an unseren Aktionen
4. Sachspenden
5. Vereinsmitglied werden
6. Sie kaufen Ihre Produkte über unsere Werbebanner
7. Flugpatenschaft


Bedarfsliste:

Da wir immer wieder gefragt werden, was wir an Sachspenden am Nötigsten brauchen, hier mal ein paar Dinge die das ganze Jahr benötigt werden!
  • zunächst Decken, für die Reise, für Bettchen etc.
  • Transportboxen und Taschen für die Ausreise aber auch die Wege zum Tierarzt

  • Trockenfutter für die Futterstellen und Pflegestellen
  • Nassfutter gerne auch in leichten Verpackungen, da es besser zu verschicken ist!
  • Leckerchen da freuen sich alle drüber
  • Aufzuchtmilch für die ganz kleinen

  • Spielzeug

 

  • Flohmittel (spot on)
  • Wurmkur