Name: Garfield

Geboren: ca. 07/2012

Rasse: EKH

Geschlecht: Kater

Kastriert: ja

 

Unser rot-weisser Prachtbursche Garfield wurde auf der Straße gesichert. Da er absolut zutraulich und verschmust ist, nehmen wir an, dass er ausgesetzt wurde. Leider wurde er positiv auf FIV getestet, ist aber symptomfrei und das kann
bei einem stressfreien Leben auch so bleiben.
Ein Reisszahn musste ihm wegen einer Fistel gezogen werden und im Moment wird er wegen einer Infektion im Mäulchen mit Antibiotika behandelt.
Garfield ist ein sehr gutmütiger und lieber Kater, der alles ruhig über sich ergehen lässt. Er ist immer noch verspielt und sehr sozial mit Artgenossen und Menschen.
In seinem Für IMMER Zuhause sollte ein altersmäßig passender Katzenkumpel auf ihn warten oder er bringt gerne einen mit. Das Zusammenleben von FIV positiv getesteten Katzen und negativ getesteten ist problemlos so lange es sich um
soziale und kastrierte Tiere handelt. Ungesicherter Freigang ist nicht möglich.

Garfield reist geimpft (Tollwut), gechipt, kastriert, negativ auf FeLV getestet und mit Floh- und Wurmkur behandelt aus.

Die Schutzgebühr beträgt 160,00 Euro inkl. Flug.
Te: Regina/Ashley